Die ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr im Strandkorb genießen, einen tollen Sonnenuntergang erleben und ein bisschen Sightseeing in Lübeck. So hatten wir uns die Osterfeiertage an der Ostsee in Travemünde vorgestellt. Für die Übernachtungen hatten wir uns das liebevoll privatgeführte Hotel der Familie Abbe, die Villa Wellenrausch ausgesucht. 

Aber leider machte uns das wechselhafte Wetter zu Ostern einen Strich durch die Rechnung und wir verbrachten mehr Zeit in unserem hübsch eingerichteten Hotelzimmer, als wir eigentlich wollten.

Schon die Anreise am Morgen des Karfreitags lief alles andere als optimal und so dauerte unsere Anreise aus dem Ruhrgebiet wegen einer Vielzahl an Staus bereits über 5 Stunden.