Tag

Spanien

Browsing

Immer wieder werden wir nach Hotel- und Unterkunfttips für Gran Canaria gefragt. Mit weit über 50 Aufenthalten in den letzten 20 Jahren haben wir schon so einige Hotel- und Bungalowanlagen bewohnt. Die letzten paar Male haben wir jedoch immer öfter die Apartment und Bungalowanlage Sol Barbacan in Playa del Inglés gebucht.

Warum dies unsere Lieblinganlage ist, möchten wir Euch in diesem Beitrag kurz erklären und Euch mit den Bildern mitnehmen in unsere Wohlfühloase im Herzen von Playa del Ingles. Und falls Ihr weitere Fragen habt, schreibt es einfach in die Kommentare.

Lage:

Sicherlich wird jetzt der ein oder andere von Euch denken, wie kann man nur mitten in Playa del Inglés seinen Urlaub verbringen? Dort gibt es doch nur 70er Jahre Bettenburgen, die total heruntergekommen sind und laut ist es doch auch mitten an der Hauptstraße der Avenida Tirajana. Sehen wir aber ganz und gar nicht so.

Wie immer muss man für sich entscheiden, was man haben möchte. Wichtig für uns, eine saubere Unterkunft, ansprechende Poolanlage, Parkmöglichkeit für den Mietwagen, Yumbocenter fussläufig erreichbar und eine schöne große Terasse mit Sitz- und Liegemöglichkeiten. Wenn es dann noch schnelles und stabiles Wifi kostenlos gibt, ist bereits ein großer Teil unserer Ansprüche erfüllt.

Alle diese Aspekte erfüllt für uns die Anlage Sol Barbacan. Was uns besonders gefällt? Jedes Mal, wenn wir wieder dort wohnen, wurde irgendetwas erneuert oder verbessert. Das ist für uns ein Zeichen für Nachhaltigkeit. Hier möchte man dem Gast immer wieder etwas Neues bieten und Verbesserungen durchführen. In der heutigen Zeit ist das leider nicht mehr in jeder Unterkunft selbstverständlich. Gerade auf Gran Canaria gibt es noch sehr viele Hotelanlagen, die seit etlichen Jahren nicht investieren. Der Verfall und die Unzufriedenheit der Gäste ist damit natürlich garantiert.

Im Juni stand mal wieder Urlaub auf unserer Lieblingsinsel Gran Canaria an. Mit diesem Beitrag möchten wir Euch unsere persönlichen aktuellen Top Highlights der Insel Gran Canaria vorstellen. Wir werden Euch in Zukunft immer wieder mit Updates bezüglich unserer persönlichen Highlights auf Gran Canaria versorgen. Denn auch auf Gran Canaria gibt es ständig tolle neue Highlights, die man entdecken kann, auch wenn man schon oft dort war.

Starten wollen wir heute mit zwei Restaurant Highlights:

Shortys Taperia & Cocktailbar

Mit neuem Konzept und Schwerpunkt auf Tapas und Cocktails ist der ehemalige Shortys Beach Club nun wieder neueröffnet. Wer schon mal die eine oder andere Folge von Goodbye Deutschland auf Vox gesehen hat, dem ist sicherlich die Familie Bebensee ein Begriff. Auch wir haben den Werdegang des Beach Clubs im Fernsehen mitverfolgt und waren nun ganz gespannt auf die neuen Tapas und Cocktails.

Die frühere Speisekarte wurde komplett überarbeitet und beinhaltet nun sowohl einige Fleischgerichte als auch die Tapaskarte. Da wir Tapas ansprechender finden, um die komplette Bandbreite der Küche zu probieren, haben wir uns an beiden Abenden durch die Tapaskarte gefuttert.